Bachleor- / Master-Studium und Weiterbildung im Fernstudium

Die AKAD Fernschule wurde 1959 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Stuttgart. Über 250 Lehrer und Mitarbeiter arbeiten für die Schule. Seit 2014 sind die drei Universitäten in Leipzig, Pinnberg und Stuttgart zusammengeführt und zu einer Hochschule für angewandte Wissenschaften geworden. Insgesamt gibt es 33 Prüfungszentren in Deutschland.

Studiengänge in vielen Bereichen


Sie bietet einem Studienkurse im Bereich Wirtschaft, Technik, Management, Informatik und Kultur. Alle Studiengänge sind als Bachelor und Master national und international anerkannt. Die Universität bietet außerdem ein Fernstudium für Weiterbildung in verschiedenen Bereichen an. Insgesamt gibt es 23 Studiengänge und 40 Studiengänge für eine Weiterbildung. Über 6600 Studierende können wählen zwischen BWL, Dienstleistungsmanagement, Elektro- und Informationstechnik, Entrepreneurship und Innovation, Financial Services Management, General Management, Global Business, International Business Communication, Maschinenbau, Mechatronik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen. Mehr als 60.000 Absolventen hat die Schule seit 1959 herausgebracht, die alle mit einem besseren Berufsangebot und besserer Bezahlung aufwarten können, als andere Hochschulen die Fernstudiengänge anbieten.

Bachelor, Master und MBA im Fernstudium
Beliebte Fernstudiengänge sind der Bachelor und der MBA in Wirtschaftsingenieurwesen und BWL. Nachdem man sich angemeldet hat, hat man einen Monat Zeit, den Studiengang zu testen. Das Studienmaterial wird einem online oder schriftlich bereitgestellt. Die Schule hat Förderung und Stipendien im Angebot un einen online Campus in Kalifornien. Außerdem haben sie verschiedene Partnerschaften international und mehrere Akkreditierungszertifikate. Manche Studiengänge werden nur bei AKAD angeboten wie zum Beispiel der BA in International Business Communications, der B.Sc in Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung und den M.A für Global Management and Communication. Neue Studiengänge sind in den Bachelorstudiengänge Digital Transformation im Bereich BWL und Fachübersetzen Wirtschaft/Technik und in den Masterstudiengänge BWL und HR-Management und Talentmanagement.



nach oben
Ihre Auflösung ist zu gering, um diese Webseite optimal darzustellen. Klicken Sie:
zur Mobilen Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »