Technische Kurse: Fachhochschulreife Maschinenbau
Technische Kurse

Fachhochschulreife Maschinenbau


Ein Maschinenbaustudium gilt als einer der anspruchsvollsten Studiengänge, garantiert jedoch exzellente Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sollten Sie sich für diese Ausbildung interessieren, jedoch keine Fachhochschulreife besitzen, dann können Sie diese mit einem Fernstudium zur Fachhochschulreife Maschinenbau nachholen. Anschließend verfügen Sie über die notwendigen Voraussetzungen, um ein Fachhochschulstudium zum/r Maschinenbauingenieur*in zu beginnen.

Fachhochschulreife mit Fachrichtung Maschinenbau

Eine gewöhnliche Ausbildung reicht in der Regel heute nicht mehr aus, um im Beruf die Karriereleiter emporzuklettern. Gefragt sind Menschen, die ein Studium mit praktischer Erfahrung verbinden. Mit einem Fernstudium zur Fachhochschulreife Maschinenbau erlangen Sie die erforderliche Qualifikation, um sich zum/r Maschinenbauingenieur*in ausbilden zu lassen. Damit sind sie vielseitig einsetzbar, besitzen hervorragende Jobaussichten und blicken in eine glänzende berufliche Zukunft.

Die Fachhochschulreife zählt zu den wichtigsten und bedeutendsten Schulabschlüssen in Deutschland. Der Fernlehrgang zur Fachhochschulreife Maschinenbau erlaubt Ihnen, ein Maschinenbaustudium an jeder Fachhochschule hierzulande zu beginnen. An einigen Universitäten dürfen Sie mit einer erfolgreichen Weiterbildung sogar ein Hochschulstudium aufnehmen, etwa einen Bachelor-Studiengang. Mit diesem Fernstudium sind sie bestens vorbereitet auf die staatliche Prüfung zur Fachhochschulreife für Erwachsene. Dieser Abschluss ist gleichrangig mit dem an einer Schule erworbenen. Um einen Kurs zur Fachhochschulreife Maschinenbau zu belegen, benötigen Sie entweder einen Hauptschul- oder einen Realschulabschluss. Erforderlich ist zudem eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung. Alternativ bietet Ihnen auch eine über wenigstens drei Jahre ausgeübte Tätigkeit in einem anerkannten einschlägigen Ausbildungsberuf die Möglichkeit, an dem Studienkurs zur Fachhochschulreife Maschinenbau teilzunehmen. Aufgrund berufsbezogener Inhalte des Fernstudiums ist Berufserfahrung in Maschinenbau unabdingbar. Nachweisen müssen Sie diese jedoch erst dann, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden. Bei Beginn des Kurses müssen sie noch nicht vorlegen.

Inhalte des Fernkurses


Inhalt des Kurses Fachhochschulreife mit Spezialisierung Maschinenbau sind berufsbezogene Fächer. Dazu gehören spezielle Themen aus der Mathematik und der Physik sowie Fertigungstechnik, Zerspanungsvorgang und Fertigungsplanung, Maschinenelemente, Technische Kommunikation sowie Datenverarbeitung. Ferner bietet Ihnen der Kurs grundlegenden Unterricht in Deutsch, Englisch, Geschichte bzw. Politik, Physik und Chemie.

Die Weiterbildung zum Maschinenbau richtet sich vor allem an Personen, die ein Studium planen. Allerdings können Sie den Kurs auch dann belegen, wenn Sie nicht studieren, sondern Ihr fachspezifisches Wissen erweitern oder erneuern möchten. Sie erhöhen Ihre beruflichen Aufstiegschancen und verbessern Ihre Perspektiven bei einem Jobwechsel.

Das Fernstudium Fachhochschulreife Maschinenbau beenden Sie, indem Sie alle Einsendeaufgaben abgeschickt und dadurch Ihr erworbenes Know-how dokumentiert haben. Anschließend überreicht Ihnen Ihre jeweilige Fernschule ein institutseigenes Zertifikat als Leistungsbestätigung, das zugleich als Nachweis für den erfolgreichen Abschluss des Kurses gilt. Nach erfolgreich absolvierter staatlicher Prüfung nehmen Sie Ihr Zeugnis der allgemeinen Fachhochschulreife in Empfang. Mit den gewonnen Grundkenntnissen können Sie danach weiterführend ein Studium im Maschinenbau anstreben.

Anforderungen, Studienzeit und mehr

Hauptschulabschluss; Ausbildung oder Berufserfahrung
ca. 40 Monate
Abschlusszertifikat; Realschulabschluss bzw. Fachhochschulreife;


Weitere passende Studienkurse:

Du bist hier: StartseiteKurs-AngebotTechnische KurseFachhochschulreife mit Fachrichtung Maschinenbau
nach oben
Ihre Auflösung ist zu gering, um diese Webseite optimal darzustellen. Klicken Sie:
zur Mobilen Version
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren. Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo