Warum sollten Sie ein Fernstudium beginnen?

Die Frage sollte eher lauten: Warum sollten Sie kein Fernstudium beginnen?


65-80% der Menschen sind unglücklich mit Ihrer schulischen Ausbildung oder Ihrem beruflichen Werdegang und würden gerne mehr aus sich machen, um einen bessern Job zu bekommen oder um den eigegenen Horizont zu erweitern. Wussten Sie das der Mensch ist bis ins hohe Alter fähig viele neue Fertigkeiten zu lernen und diese auch anzuwenden? Es ist also egal ob Sie Alt, Jung, Arm oder Reich sind - solange Sie den willen haben, etwas neue zu lernen, sind die bereits ein Kandidat für das Fernstudium.


In unserer Gesellschaft gewinnt das lebenslange Lernen zunehmend an Bedeutung. Die rasanten Fortschritte und Entwicklungen machen es kaum noch möglich sich einen konstanten Wissenskanon anzueignen, da Wissensinhalte sehr schnell veralten. Durch ein Fernstudium haben Sie die Möglichkeit diesen Anforderungen gerecht zu werden und sich beruflich besser zu positionieren.

Da das Lehrmaterial visuell und auditiv unterstützt ist, wird multimediales Lernen ermöglicht, so dass der Unterricht den unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird. Bei den Fernkursen handelt es sich um eine praxisnahe Weiterbildungsform, die sich insbesondere an Berufstätige richtet. Das theoretische Wissen können Sie somit direkt in der Praxis anwenden.

Durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht(ZFU) werden nach dem Fernunterrichtschutzgesetz (FernUSG) Bildungsstandards gesetzt und überprüft, so dass qualitativ hochwertige Studienkurse gewährleistet werden.


Zum Thema passende Artikel:

nach oben
Ihre Auflösung ist zu gering, um diese Webseite optimal darzustellen. Klicken Sie:
zur Mobilen Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »