Informatik und Medien Kurse: Medienfachwirt*in Digital
Informatik und Medien Kurse

Medienfachwirt*in Digital


Sie suchen einen abwechslungsreichen Job, der Ihnen eine neue, verantwortungsvolle Position in der Medienbranche ermöglicht? Wenn Sie zudem eine Affinität zu digitalen Medien besitzen, dann ist das Medienfachwirt*in Digital Fernstudium ideal für Sie. Sie erwerben entscheidende Kenntnisse für eine interessante Führungsaufgabe.

Medienfachwirt*in Digital

Medienfachwirtinnen und Medienfachwirte sind echte Allrounder. Sie verfügen nicht nur über technische Kompetenz in Medienfragen, sondern auch über betriebswirtschaftliches Know-how. Zudem beweisen sie täglich ihre Kreativität. Da Medienfachwirte*in in engem Kontakt zu ihren Kunden stehen, sind sie kommunikativ und haben keine Probleme im Umgang mit anderen Menschen. Sollten Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Tätigkeit haben und neuen Medien aufgeschlossen gegenüberstehen, dann ist das Medienfachwirt*in Digital Fernstudium genau das Richtige für Sie.

Die Wahl des richtigen Jobs ist nicht immer einfach: Strebt man eine kreative Tätigkeit an oder doch eher einen technischen Beruf? Oder bevorzugt man eine Arbeit mit Bezug zur Wirtschaft? Sollten Sie sich ebenfalls diese Fragen stellen und zu keiner Entscheidung kommen, liefert Ihnen der Medienfachwirt*in Digital Fernlehrgang möglicherweise die von Ihnen gesuchte Antwort. Sie verantworten die Konzeption und Produktion repräsentativer Informations- und Marketingmaterialien von der Entwicklung bis zum Druck bzw. Publikation. Darüber hinaus fällt Ihnen die Aufgabe zu, eine Aufstellung der Herstellungskosten vorzulegen. Die erforderlichen medienrechtlichen und personalpolitischen Kenntnisse vermittelt Ihnen die Medienfachwirt*in Digital Weiterbildung ebenfalls. Sie verbinden betriebswirtschaftliches Fachwissen mit Ideenreichtum und Kompetenz in technischen Fragen.

Welche Vorraussetzungen hat der Kurs Medienfachwirt Digital?


Die Zulassung zum Medienfachwirt*in Digital Studienkurs ist verknüpft mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und/oder praktischer Berufserfahrung in einem Job der Medienbranche. Dazu zählen etwa die Bereiche Medientechnologie, Mediengestaltung, Druck- oder Medienwirtschaft. Erforderlich ist eine große Übereinstimmung zu den Aufgaben eines/r Medienfachwirt*in Digital. Mit den in dem Kurs erworbenen Fähigkeiten verbessern Sie Ihre Chancen auf den Aufstieg zur Fach- und Führungskraft im digitalen Medienbereich, in einem Verlag oder in der Druckereibranche. Auch wer in Betracht zieht, sich in diesem Wirtschaftszweig selbstständig zu machen, profitiert von einem Medienfachwirt*in Digital Kurs.

Ihr Fernstudium startet mit den Grundlagen des Berufs. Sie erwerben fundierte Kenntnisse in Kostenkalkulation, Betriebswirtschaft und Personalführung. Zudem befassen Sie sich mit Projektmanagement, das Sie als Medienfachwirt*in Digital beherrschen müssen. Zentraler Bestandteil der Weiterbildung ist die Produktion digitaler Medien. Sie lernen die Prozesse kennen, von der Kalkulation über Konzeption und Realisierung bis zur Publikation. Teil der Medienfachwirt*in Digital Weiterbildung sind ebenfalls die wichtigsten medienrechtlichen Vorschriften, die Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte beachten und berücksichtigen müssen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fernlehrgangs erhalten Sie ein Abschlusszeugnis Ihres Instituts. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, vor einer IHK eine Prüfung abzulegen, die Ihnen im Erfolgsfall erlaubt, die Berufsbezeichnung „Geprüfte/-r Medienfachwirt*in Digital (IHK)“ zu führen. Ihre Qualifikation entspricht dem eines Bachelors nach Niveau 6 des DQR.

Anforderungen, Studienzeit und mehr

Abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung
ca. 18 Monate
Anschlusszertifikat oder IHK-Abschluss


1 Kurse bei Fernschulen gefunden



Weitere passende Studienkurse:

Du bist hier: StartseiteKurs-AngebotInformatik und Medien KurseMedienfachwirt*in Digital
nach oben
Ihre Auflösung ist zu gering, um diese Webseite optimal darzustellen. Klicken Sie:
zur Mobilen Version
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren. Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo