Deutschlands bekannteste Fernschule

Fernlehrgänge erlauben ein von Ort und Zeit unabhängiges Studieren, sowohl in Voll- als auch in Teilzeit. Sie gehen weiterhin Ihrem Job nach und absolvieren nebenher von Zuhause aus eine Weiterbildung. Die größte Fernschule in Deutschland ist das Institut für Lernsysteme (ILS), das drei Arten von Abschlüssen anbietet: staatliche, öffentlich-rechtliche und institutsinterne. An der von der ILS gegründeten Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) besteht die Möglichkeit eines Studiums, um den Bachelor oder den Master zu erwerben.

Die ILS im Überblick


Seit 1977 besteht das ILS mit Sitz in Hamburg-Rahlstedt. Mit seinen rund 80.000 Kursteilnehmern pro Jahr gilt das ILS als größte Fernschule in Deutschland. In seinem Studienkatalog finden sich mehr als 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge. Über 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeitende betreuen die Teilnehmer dieser Kurse. Die zuständige Behörde für das Fernstudium am ILS ist die Zentralstelle für Fernunterricht in Köln.

Das ILS ist als erste deutsche Fernschule nach ISO 29990 zertifiziert. Damit erfüllt das Institut bestimmte Qualitätsanforderungen, die Anbieter von Lerndienstleistungen erbringen müssen. Darunter fallen etwa die Gestaltung der Lernangebote oder die Evaluation der Lerndienstleistung. 2003 gründete das ILS die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) mit Bachelor- und Masterstudiengängen. Aktuell sind mehr als 6000 Studierende an der Euro-FH eingeschrieben.

Bei seinen Fernkursen kooperiert das ILS mit verschiedenen Unternehmen, darunter die Deutsche Bahn, die Deutsche Bank, die Würth-Gruppe und die DFS Deutsche Flugsicherung. Auch der Fußballverein 1. FC Köln arbeitet mit dem ILS zusammen. Zuständig ist der institutseigene Service ILS Professional, der sich speziell an Unternehmenskunden des ILS und der Euro-FH richtet.

Der Studienkatalog des ILS


Der Studienkatalog des ILS setzt sich aus einer Reihe von Fernlehrgängen zusammen, mit denen sich Abschlüsse in verschiedenen Bereichen erwerben lassen: kaufmännische Berufe, Technik, IT, Allgemeinbildung (darunter Fremdsprachen), Gesundheit, Persönlichkeitsbildung sowie Kreativität & Medien. Nach Abschluss Ihres Fernlehrgangs erhalten Sie ein institutseigenes Zertifikat.

[button=../../raus/31-0/" rel="nofollow" target="_blank title=Gratis Katalog mit allen Studienkursen anfordern]Gratis Kurskatalog anfordern[/button]


Möglich sind am ILS darüber hinaus Meister- bzw. IHK-Prüfungen. Ein Fernstudium am ILS bietet Ihnen zudem die Gelegenheit, fehlende Schulabschlüsse nachträglich zu erlangen: Abitur, Fachhochschulreife, Hauptschul- sowie Realschulabschluss. Prüfungen zu staatlichen Abschlüssen erfolgen entweder in Hamburg oder an einer staatlichen Partnerschule. Zuständig für öffentlich-rechtliche Abschlüsse sind etwa die Industrie- und Handelskammern, mit denen das ILS zusammenarbeitet.

Was das ILS besonders macht


Die Fernschule erteilt im Auftrag des Auswärtigen Amtes deutschen Schulkindern im Ausland Fernunterricht. Das ILS-Fernlehrwerk bietet weltweit Kurse für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse in 15 Schulfächern und für alle drei Schulformen an.
Aufgrund konkreter Maßnahmen, Beruf und Familie besser zu vereinbaren, darf das ILS das Gütesiegel der Hamburger Allianz für Familien führen – eine Initiative des Hamburger Senats , um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

Das Online-Studienzentrum erlaubt es Teilnehmenden an einem ILS-Fernstudium, die gesamte Weiterbildung online zu organisieren. Da Inhalte speziell für kleine Bildschirme aufbereitet sind, lassen sich die Angebote auch mobil auf einem Smartphone nutzen. Zur Verfügung steht Ihnen im Google Play bzw. App Store die App „Mein ILS“: Mithilfe eines kostenlosen Online-Lernstil-Tests bietet sich Ihnen die Gelegenheit herauszufinden, welche Lerntechniken am besten zu Ihnen passen.

So schreiben Sie sich am ILS ein


Sie melden sich mithilfe eines Online-Formulars für einen Lehrgang Ihrer Wahl unter Berücksichtigung Ihrer Vorbildung an. Anschließend erhalten Sie Ihr erstes Studienmaterial, das Ihnen für vier Wochen unverbindlich und kostenlos zur Verfügung steht. Sollte Ihnen der ILS-Fernkurs nicht gefallen, schicken Sie die Unterlagen innerhalb des Probezeitraums zurück. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten. Möglich ist eine Anmeldung ebenso über das ILS-Studienhandbuch, das Sie sich über den Postweg zusenden lassen können.

Portale & Webseite ILS

Auf den folgenden Portal und sozialen Kanälen ist ILS ist vertreten:
[socialmedia=website]../../raus/31-0/" rel="nofollow" target="_blank[/socialmedia][socialmedia=facebook]https://www.facebook.com/ILS.Fernstudium/[/socialmedia][socialmedia=instagram]https://www.instagram.com/ils_fernstudium/?hl=de[/socialmedia][socialmedia=youtube]https://www.youtube.com/user/ILSFernstudium[/socialmedia][socialmedia=twitter]https://twitter.com/ils_institut[/socialmedia]





Weitere passende Studienkurse:

Du bist hier: StartseiteAnbieterFernschulenDeutschlands bekannteste Fernschule
nach oben
Ihre Auflösung ist zu gering, um diese Webseite optimal darzustellen. Klicken Sie:
zur Mobilen Version
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren. Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo
DeaktiviertVerwendung von Cookies für interne Funktionen, z.B.: Merklisten